In diesem Kooperations-Workshop mit dem IKDT und InSuM werden wir unseren Blick auf zukünftige Fahrzeuginnenräume sowie auf weitere relevante, angrenzende Themenfelder richten. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen der Frage nachgehen, welche Erwartungen und Anforderungen zukünftige Nutzende an Innenräume sowie die Mobilität von Level 4-Fahrzeugen im Gesamten stellen.

Dafür werden wir unterschiedliche Themenbereiche, wie User Interfaces, Sicherheit, Materialien, Sitze, Mobilitäts- und Reiseverläufe sowie relevante Use Cases im Hinblick auf das zukünftige Interieur behandeln und zudem Ihren Blick branchen- und themenübergreifend schärfen.

Das Besondere an unserem Workshop ist seine Agilität und Flexibilität: je nach Unternehmen, Branche und Forschungsfeld können wir die Schwerpunkte des Workshops nach Ihren Wünschen auf die Auswahl der o. g. Themenbereiche anpassen. Im Verlauf des Workshops beeinflussen und steuern die Teilnehmenden durch ihre inhaltlichen Beiträge den Verlauf der vertieften Diskussion zu spezifischen technischen Aspekten.

Das Ziel des Workshops ist Ihnen die wichtigen und richtigen Impulse für die Gestaltung zukünftiger Fahrzeuginterieurs zu geben. Der Workshop bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, Ihre Ansätze, Gedanken, Entwürfe und Konzepte gemeinsam mit uns gesamtheitlich zu diskutieren, zu konkretisieren und zu präzisieren. Selbstverständlich erhalten Sie die Ergebnisse im Nachgang zur weiteren Bearbeitung.

Im Workshop greifen wir auf interaktive Tools zurück, um mit Ihnen gezielt in die Diskussion zu gehen. Wir führen den Workshop mit einer Gruppe von ca. 30 Personen durch. Bei weiterem Interesse bieten wir auf Anfrage gerne als Vertiefungsworkshop die Möglichkeit an, individuell bestimmte Themenbereiche weiter zu vertiefen.


Wenn Sie sich von diesem Thema angesprochen fühlen, laden wir Sie herzlich ein, sich für unser Webinar anzumelden.


Termin und Ort:
08. Februar 2024 I 10 bis 12 Uhr I online via Microsoft Teams
ODER
09. Februar 2024 I 10 bis 12 Uhr I online via Microsoft Teams

Programm:
Preis und Anmeldung:
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Zielgruppe:
Das Webinar als online Workshop richtet sich dabei explizit branchenübergreifend an Unternehmen und Akteure aus der Automobil, Consumer und Möbelindustrie.
Mit dem Ziel, Personen zusammen zu bringen, die sich mit Interieur-Lösungen befassen und mit Ihrem Erfahrungsschatz einander bereichern und inspirieren können.


Ihre Ansprechpartnerin zum Event:
Katrin Fidelak,
Expertin Wissenstransfer und Vernetzung
insum@automotive-thueringen.de